Werbung
Werbung
Werbung

Wirtschaftskrise trifft Airlines

Der Luftverkehr in Deutschland kann sich der aktuellen Wirtschaftskrise nicht entziehen.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Auf einer Branchenveranstaltung in Frankfurt bestätigte der Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften (BDF), dass Frachtumsätze und Passagierzahlen zu Beginn des Jahres empfindlich zurückgegangen sind. "Im Moment sehen wir uns sowohl in der Fracht als auch in der Passage einem Nachfragerückgang im zweistelligen Prozentbereich gegenüber", sagte BDF-Präsident Ralf Teckentrup. Die Luftverkehrsbranche stehe vor einem sehr harten Jahr, auf das die Fluggesellschaften mit der Anpassung ihrer Kapazitäten reagierten und auch Flugzeuge am Boden ließen.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung