Workshop mit Praxisbezug

Am 8. Juni 2010 veranstaltet die Inconso AG in Kahl am Main einen ganztägigen Workshop unter dem Motto „Effizientes Supply Chain Management in der Nahrungsmittelbranche“.
Redaktion (allg.)
Unter anderem demonstrieren die Brauerei Radeberger Gruppe KG und der Logistikdienstleister BLG Logistics Group AG & Co. KG, ihre logistischen Lösungen. Bei der Radeberger Gruppe wurden insbesondere die automatische Warenverfolgung in den staplerbedienten Distributionszentren umgesetzt. Die Steuerung der manuell geführten Lagerbereiche inklusive Block- und Freilagern funktioniert dabei ohne Einsatz von RFID oder Scannern. Zugleich wurden ein Leergutmanagement und eine Chargenrückverfolgung implementiert. Die entsprechende Softwarelösung wurde in über 16 Lagerstandorten bei laufendem Betrieb eingeführt.