Würth Elektronik optimiert Lagerprozesse

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG führt am Standort Waldenburg ein neues Warehouse Management System ein.
Redaktion (allg.)
In dem manuellen Lager mit verschiedenen Lagerbereichen wie Schmalganglager, Blocklager und zweigeschossiger Fachbogenregalanlage installiert die PSI Logistics GmbH ihre Software "PSIwms" inklusive Transport Control System und Cockpit. Das Warehouse Management System wird über eine Schnittstelle mit dem Warenwirtschaftssystem "Alphaplan" von Würth Elektronik eiSos kommunizieren. In einer Ausbaustufe ist die Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers und die Installation des Systems an weiteren Standorten in Deutschland und Frankreich angedacht.