Konturmarkierung - Retroreflektierende Fahrzeugmarkierung

Konturmarkierung - Retroreflektierende Fahrzeugmarkierung
Telematik
3M Kontur - Markierungen nach UN ECE 104 Hochreflektierende Reflexfolie Typ 3 Lkw früher erkennen! Weniger Unfälle, sinkende Kosten! Warum markieren? Verbesserte Sichtbarkeit des Fahrzeugs verbesserte Einschätzung von Abstand und Geschwindigkeit preiswerte Maßnahme für mehr Eigensicherung, auch für stehende Fahrzeuge verringertes Ausfallpotenzial durch mögliche Unfälle Nachrüstung im Sinne der neuen Vorschrift Voraussetzung für reflektierende Fahrzeugwerbung Optische Aufwertung des Fahrzeugs Image - Gewinn für"s UnternehmenPflicht für neue Fahrzeuge Retroreflektierende Umrissmarkierungen an Lkw sind laut UN ECE R 48 in Deutschland bereits seit Jahren erlaubt. Mit Wirkung vom 10. Oktober 2007 sind sie für alle neuen Typzulassungen von Nutzfahrzeugen über 7,5 t Gesamtgewicht mit mehr als 6,00 Meter Länge (Seite) und mehr als 2,10 Meter Breite (Heck) Pflicht. Produkteigenschaften Mikroprismatische Folien mit hohem Reflexionswert Sichtbarkeit auch aus spitzem Winkel Retroreflexion ...