Industrie 4.0: Digitalisierung in Produktion und Logistik.

Symbolbild Termin

Industrie 4.0: Digitalisierung in Produktion und Logistik.
Potentiale digitalisierter Prozesse in Produktion und Logistik heben, neue disruptive Produktionsmodelle entwerfen.

Inhalte des Seminars:

    Grundlagen:

  • Bedeutung und Auswirkung der digitalen Transformation von Produktions- und Logistikprozessen
  • Digital Readiness – digitaler Reifegrad von Supply Chains
  • Die wichtigsten digitalen Instrumente/Techniken und Methoden (Hard- und Software) für Supply Chains
  • Die "Blockchain" als Schlüsseltechnologie im Digitalisierungsprozess
  • Der schrittweise digitale Transformationsprozess
  • Methoden und Vorgehensweisen zur Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in Produktion und Logistik

    Use Cases/Case Studies aus den Bereichen:

  • Einkauf und Beschaffungslogistik
  • Produktion und Produktionslogistik
  • Transport und Lagerlogistik

    Übung: Teamwork: einen eigenen digitalen Supply Chain Use Case entwickeln

Kontakt:
servicecenter@de.tuv.com
Tel.: +49 800 135 355 77

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
09.12.2020
Ort
online
Name Veranstalter
TÜV Rheinland Akademie GmbH
05.04.2022 - 07.04.2022
31.01.2022 - 01.02.2022
21.03.2022 - 22.03.2022
28.09.2022 - 29.09.2022
15.07.2022 - 17.07.2022