Kompaktwissen für Logistik- und Lagerleitung

Symbolbild (Copyright: jamesteohart-adobestock)
Symbolbild (Copyright: jamesteohart-adobestock)

Kompaktwissen für Logistik- und Lagerleitung

Seminarziel: Sie erfahren, welche grundsätzlichen Aufgaben ein Lager zu erfüllen hat, wie sich z.B. geänderte Anforderungen und strategische Entscheidungen zur Bevorratungspolitik auf die Lagerorganisation und die technische Gestaltung des Lagers auswirken, insbesondere wie Lagerorganisation und Technik zusammenwirken. Es wird das systematische Vorgehen vermittelt, um Kosten, Leistung und Qualität zu „produzieren“ und aufrechtzuerhalten. Sie erfahren außerdem, wie durch einfache Analysen Schwachstellen im Lager erkannt und durch welche konkreten Maßnahmen diese beseitigt werden können.

Seminarinhalte:

  • Lager und seine Bedeutung für die Logistik
  • Grundlagen und Randbedingungen der Lagerplanung
  • Einflussfaktoren auf die Lagerplanung
  • Das Lager – seine Aufgaben bestimmen die Wahl der Technik
  • Das Kommissioniersystem – signifikanter Personaleinsatz und viele Systemalternativen
  • Kommissionierung– Optimierungsansätze
  • Warehouse-IT– im „Gehirn“ des Lagers schlummern Produktivitätsreserven

Kontakt:
anna.riedl@bme.de
Telefon: +49 (0) 6196 5828-253
Telefax: +49 (0) 6196 5828-299

Termindaten
Kategorie
Online-Seminar
Datum
17.04.2024 - 18.04.2024
Ort
online
Name Veranstalter
Bundesverband Materialwirtschaft Einkauf und Logistik e.V.