Prozessoptimierung im Wareneingang.

Symbolbild Termin

Prozessoptimierung im Wareneingang.
Potentiale erkennen, Abläufe optimieren, Einsparungen erzielen für eine effiziente logistische Prozesskette.

Inhalte:

  • Wareneingangskontrolle, aber wie?
  • Einfluss des Einkaufs auf die Wareneingangsprozesse
  • Optisch / Elektronische Warenerfassungssysteme - Buchungsmethoden
  • Prozesskostenermittlung: Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Kostenmanagement / mittels IE- und Lean-Methoden "anders sehen lernen"
  • Praxisbeispiele - Diskussion - Erfahrungsaustausch

Kontakt:
servicecenter@de.tuv.com
Telefon: 0800 135 355 77

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
30.03.2022
Ort
Dresden
Name Veranstalter
TÜV Rheinland Akademie
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.