Werbung
Werbung

Sicherheitsunterweisung Batterietechnik

Bild: James Teohart/Adobestock
Bild: James Teohart/Adobestock
Werbung
Werbung

Sicherheitsunterweisung Batterietechnik
Sicherer Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien.

Inhalte des Seminars:

  • Batteriegesetz (BatG) über das Inverkehrbringen, Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren
  • Lithium-Ionen-Batterien als Gefahrgut: Gefahrgutvorschriften ADR und RID.2, Klassifizierung für den Transport
  • Arbeitsorganisation, Verantwortlichkeiten und Qualifizierungen
  • Technische Aspekte im Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien: Strom, Spannung und Kapazität, chemische und thermische Prozesse 
  • Gefahren von Stromfluss und Zell-Kaskadierung: Selbstentzündung, Austreten von Gasen und Flusssäure
  • Sicherheitsregeln im Umgang mit elektrischem Strom
  • Gefahrenabwehr im Produktionsprozess: Warnhinweise und Beschilderung, Behandlung als Gefahrgut bei Lagerung und Transport
  • Gefahrenlage einzelner Produktionsschritte: Eignung von Räumlichkeiten, Temperatur, Flammpunkt und Luftstäube
  • Erkennen kritischer Zustände von Lithium-Ionen-Batterien
  • Verhalten im Notfall: Quarantäne, Löschmitteleinsatz und erste Hilfe bei Elektrounfällen

Kontakt:
servicecenter@de.tuv.com
Tel.: +49 800 135 355 77

Textquelle: 
https://akademie.tuv.com/weiterbildungen/sicherheitsunterweisung-batter…

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
05.12.2024
Ort
online
Name Veranstalter
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Werbung
Werbung