T-MATIK 2024

Am 4. und 5. Juni 2024 stellen 42 Unternehmen der Logistikbranche ihre Produkte und Dienstleistungen auf der elften Ausgabe der T-MATIK in Greven aus. (Foto: LIS GmbH)
Am 4. und 5. Juni 2024 stellen 42 Unternehmen der Logistikbranche ihre Produkte und Dienstleistungen auf der elften Ausgabe der T-MATIK in Greven aus. (Foto: LIS GmbH)

In diesem Jahr richtet die Logistische Informationssysteme GmbH (LIS) zum elften Mal die T-MATIK aus und bringt erneut Start-ups, etablierte Unternehmen und Logistikbegeisterte zusammen. Aufgrund des großen Andrangs der vergangenen Jahre findet die hauseigene Messe zum Thema Telematik, Logistik und Transport erstmals zweitägig statt. Zu den 42 ausstellenden Unternehmen gehören sowohl Anbieter von Telematiklösungen als auch Beratungsunternehmen, Lieferanten von Fahrzeugzubehör sowie Anbieter von digitalen Logistiklösungen, künstlicher Intelligenz und Tourenplanungssystemen. Die Ausstellung im Grevener Ballenlager ist laut dem Veranstalter am 4. Juni von 12 bis 17 Uhr und am 5. Juni von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei.
 
Auch in diesem Jahr soll es auf der T-MATIK neben den neuesten Branchenlösungen vor allem um den persönlichen Austausch gehen: Die historische Kulisse der zum Kulturzentrum umgebauten Industriehalle lädt Besucherinnen und Besucher ein, sich mit verschiedensten Anbietern und Dienstleistern der Logistikbranche zu vernetzen. Durch die erstmalige Verlängerung der Fachmesse auf zwei Tage wird die Möglichkeit zum Kontakteknüpfen noch verstärkt.

Kontakt:
annegret.schanz@lis.eu
Tel. +49 (0)2571-929-254

Termindaten
Kategorie
Messe
Datum
04.06.2024 - 05.06.2024
Ort
Greven
Name Veranstalter
Logistische Informationssysteme GmbH (LIS)